Feuerwehrschränke

BBTec Feuerwehrschränke
BBTec Feuerwehrschränke

aus hochwertigem Stahlblech
- Bauartbeschreibung :

  • Kleiderstange mit 3 verschiebbaren Kleiderhaken
  • Schränke in der Standardversion auf Sockel stehend
  • Maße: H 1800 + Höhe Helmhalter 200 x T 500 mm
  • Versionen 1 – 4 abteilig
  • verfügbare Abteilbreite: 300 mm, 350 mm, 400 mm, 450 mm, 500 mm
  • wahlweise auf Füßen oder auf umlaufenden Sockel stehend
  • Farbe in rot RAL 3000

Feuerwehrschrank mit Helmhalter auf dem Schrankdach und Wertfach

Feuerwehrschränke mit Helmhalter und offenem Ablagefach

Typ FSDA-F  auf Füßen stehend
Typ FSDA- S auf umlaufenden Sockel stehend

Mehr Platz im Schrank! Der Helm befindet sich außerhalb des Schrankes auf dem Schrankdach. Dadurch mehr nutzbare Innenhöhe im Kleiderfach. Kein Aufstehen der Uniform auf die Stiefel oder “Herausquellen” von Uniformteilen aus den Schrank.

Das Wertfach kann mit einem Briefeinwurfschlitz versehen werden.

Ab 107,- Euro zzgl. MwSt.

Feuerwehrschrank mit Helmfach und Wertfach
Feuerwehrschrank mit Helmfach und Wertfach



Feuerwehrschrank mit Helmhalter und offenem Ablagefach

Feuerwehrschränke auf Füßen stehend

Typ FSDA-F auf Füßen stehend
Typ FSDA-S auf umlaufenden Sockel stehend

Beide Typen haben sich bewährt. Beim Typ mit Sockel entfällt das Kehren oder Wischen unter dem Schrank. Im Ablagefach ist Platz für Handschuhe oder persönliche Dinge. Alle Schrankelemente sind dauerhaft miteinander verschweißt

Ab 98,- Euro zzgl. MwSt.

Feuerehrschrank mit Helmhalter und offenem Ablagefach
Feuerehrschrank mit Helmhalter und offenem Ablagefach


Feuerwehrschrank mit Helmfach

mit Helmfach
Typ FSFO-F auf Füßen stehend
Typ FSFO-S auf umlaufenden Sockel stehend

Sonderhöhe 1950 mm
kein Stauchen der Helmbelederung durch das Helm-Einschubfach.
Auf Wunsch zusätzliche seitliche Haken für Gurt, Rettungsleine usw.

Ab 126,- Euro zzgl. MwSt.

Feuerwehrschrank mit Helmfach
Feuerwehrschrank mit Helmfach



Mögliches Zubehör:
Fester Gurthaken, seitlich eingeschweißt
gelochter Schrankboden
Stiefelschale
Zahlenschloss für Wertfach (anstatt Zylinderschloss mit 2 Schlüssel

In die Bauweise unsere Feuerwehrschränke sind die Erfahrungen und Anregungen vieler Feuerwehrleute eingeflossen. Technisch auf dem neuesten Stand ermöglichen sie die Unterbringung aller persönlichen Ausrüstungsgegenstände. Bauweise: Kleiderfach im Feuerwehrspind offen zugänglich, mit oder ohne verschließbaren Wertfach
Feuerwehrspinde lieferbar mit Helmhalter auf dem Schrankdach oder mit Helmablagefach im Schrank.

Bauartbeschreibung  Feuerwehrschränke:

  • Kleiderstange mit 3 verschiebbaren Kleiderhaken
  • Schränke in der Standardversion auf Sockel stehend
  •  wahlweise Feuerwehrschrank in elektrolytisch verzinkter Ausführung (so noch zusätzlich gegen Korrosion geschützt)
  • Maße: H 1800 + H öhe Helmhalter 200 x T 500 mm
  • Versionen 1 – 4 abteilig
  • verfügbare Abteilbreite: 300 mm, 350 mm, 400 mm, 450 mm, 500 mm
  • wahlweise auf Füßen oder auf umlaufenden Sockel stehend
  • Farbe in rot RAL 3000 oder ohne Aufpreis in blau, grau, grün oder beige

Feuerwehrschrank auf umlaufenden, geschlossenen Sockel stehend

Wenn man aus praktischen Gründen vermeiden will, das unter die Feuerwehrschränke Schmutz, Papierreste und andere Abfälle gelangen  und um zu verhindern, das der Raum unter dem Feuerwehrschrank als “Abfallentsorgung” umfunktioniert wird, sollten Sie sich für Feuerwehrschränke mit umlaufenden Sockel entscheiden. Der geschlossene Sockel schließt den Raum zwischen Schrankkorpus und Fußboden.

Feuerwehrschränke auf Füßen stehend

Bodenfreiheit ist gut für Durchlüftung und ermöglicht die Fußbodenreinigung unter dem Feuerwehrschrank.
Aus diesem Grunde sind unsere Feuerwehrschränke auf 4 festen Stahlblechfüßen stehend eine praktische Möglichkeit bei der Depotausstattung. Die Höhe der Feuerwehrschränke-Füße beträgt ca. 120 mm.

Preise der Feuerwehrschränke.  Fordern Sie bitte Ihr spezielles Angebot an! Oder lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten – Tel: 03721/8 67 43
Machen Sie kurz Angaben zu Bauweise (Helmhalter auf den Schrankdach, Wertfach), Abteilbreite und Stückzahl der gewünschten Feuerwehrschränke. Sie erhalten kurzfristig unser Angebot.


Wenn es brennt, muss alles sehr schnell gehen. Besonders bei der Feuerwehr, die zügig zum Einsatzort kommen muss, ist es sehr wichtig, die Ausrüstung griffbereit zu haben. Mit den passenden Feuerwehrschränken hat man sofort alles zur Hand, was für den Löscheinsatz  wichtig ist.

Hochwertig und robust

Gerade dann, wenn es sehr schnell gehen muss, bleibt keine Zeit, um vorsichtig zu sein. Daher wurden die Feuerwehrschränke aus robustem und widerstandsfähigem Material hergestellt, das auch den einen oder anderen Kratzer oder Stoß ohne Probleme übersteht. So muss nicht aus Vorsicht, etwas kaputt machen zu können, wertvolle Zeit verschwendet werden. Da die Spinde mit oder ohne Türen aufgestellt werden können, bietet das den Vorteil, noch besser auf die speziellen Gegebenheiten des Umkleideraums eingehen zu können. Bei einem trockenen und gut belüfteten Umkleideraum kann so einfach auf die Türen verzichtet werden, um noch schneller an die Feuerwehruniform zu gelangen.

Praktisch und platzsparend

Durch die verschiedenen Fächer und Vorrichtungen ermöglicht der Schrank die perfekte Aufbewahrung der Feuerwehruniform. Im Notfall ist kein langes Suchen oder umständliches Hantieren am Schrank nötig. Alles ist darauf ausgelegt, schnell greifbar zu sein, um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.

Durch die praktische Helmhalterung auf dem Schrank ist der Feuerwehrhelm immer im sichtbaren Bereich. So kann der Helm selbst bei einem schnellen Aufbruch nie vergessen werden. Außerdem wir die Innenbelederung nicht beschädigt, der der Helm nicht gestaucht wird. Dadurch wird dafür gesorgt, dass die Uniform auch nach vielen Einsätzen immer noch im einwandfreien Zustand ist.

Auf jeden Einsatz perfekt abgestimmt

Den passenden Spind für alle besonderen Anforderungen eines Feuerwehrteams zu finden, ist nicht immer leicht. Daher bieten wir verschiedene zusätzliche Funktionen an, um jeden Spind individuell auf den Benutzer anpassen zu können. Ob ein spezielles verschließbares Fach für die Wertsachen oder ein mit Löchern versehener Spindboden, um auch die Belüftung von unten zu garantieren – bei uns findet jeder den für sich passenden Feuerwehrschrank. So bietet sich zum Beispiel in sehr ländlichen Einsatzgebieten eine Stiefelschale an, um den Schrank nach dem Einsatz vor dem Schmutz an den Stiefel zu schützen.

Auch der Einbau eines Zahlenschlosses, um nicht immer den Schlüssel des Schrankes bei sich führen zu müssen, ist kein Problem. Dadurch wird jeder Feuerwehrschrank zu einem Einzelstück, das jeder Situation angepasst ist.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial