Reine Luft im Spind

Der Spind in der Garderobe ist eine feine Sache. Bei Arbeitsbeginn schnell die Kleidung wechseln und die Tageskleidung in den Spind gehängt.

2-abteiliger Stahlspind
Spind mit 2 Türen

Wenn da nicht bloß immer der etwas unangenehme “Duft” meiner Kollegen zu riechen wäre. Naja, es ist schon verständlich wenn die Kleidung vieler Menschen so eng Spind an Spind hängt, da riecht es halt schon mal nach Mensch.

In den Spindtüren sind ja schon Lüftungsschlitze eingearbeitet doch wenn der Raum nicht gut dürchlüftet ist bleibt das Problem erhalten. Im Winter das Fenster offen lassen möchte keiner – da zieht es – ganz abgesehen davon das es nicht gerade umweltfreundlich ist die schöne warme Luft zu vergeuden.

Spind mit Lüftungsanschluss

Das ist die elegante Lösung. Jedes Spindabteil besitzt im Schrankdach einen Lüftungsstutzen. An diesen wird ein Lüftungsrohr angeschlossen. Alle Lüftungsrohre werden in einer Hauptleitung zusammengeführt. Ein Lüfter sogt dafür, daß die Luft der Hauptleitung ins Freie gelangt.

BBTec-Spinde werden auf Wunsch mit Lüftungsstutzen versehen. Auch ist es aus Kostengründen möglich, mehrere Spindabteile über einen internen Luftkanal im Schrank zusammenzukoppeln. Über einen Drehschieber kann dann in jedem Abteil separat die Luftmenge reguliert werden.

Fragen Sie unsere Mitarbeiter. Wir beraten Sie gern.

Please follow and like us:
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial